Chemtrails unterbinden den Biophotonenaustausch!

geschrieben von Steven Black auf seinem Blog:

Das GeoEngineering Programm, uns allen als Chemtrails bekannt, wirft wahrscheinlich viel größere Schatten auf uns alle, als wir bisher geahnt haben. Aber, entscheidet bitte selbst ..

Im letzten Raum & Zeit Magazin gab es einen Beitrag von Harald Kautz Vella – Technologie-Scout und Fachjournalist für innovative Methoden, der Bereiche Energie, physikalische Medizin und Landwirtschaft. Über den Bericht war ich etwas verstört und ich musste einige Zeit darüber nachdenken.

Das gebe ich gerne zu, über daß was er gefunden hat, wird aber niemand erfreut sein … und ich habe wirklich lange überlegt, ob ichs überhaupt thematisieren soll. Denn es wird einige erschrecken ..

Letztlich bleibt mir gar keine Wahl, den nur was wir NICHT wissen kann uns schaden. Eigentlich war es schon lange überfällig, daß die Chemtrails etwas genauer angesprochen werden – es wird Zeit für einen adäquaten, konstruktiven Umgang damit.

Damit sind natürlich diejenigen gemeint, die Chemtrails NICHT für einen Witz des Osterhasen halten, sondern für eine “reale”, durchaus greifbare Angelegenheit halten. Leider glaubt die Mehrheit der Bevölkerung, lieber dem medialen Blätterwaldrauschen und dessen Gleichklang.

Aber was macht der durchaus gut informierte Mann/Frau von heute? Wohin, oder an wen, kann er sich in seiner Not wenden? An diesem Punkt beginnen die Dinge hässlich zu werden .. denn man ist im Grunde alleine gelassen. Weiterlesen bei Stevenblack

Dazu unbedingt die Raum und Zeit 182 lesen!

Raum und Zeit 182

Syrien Medienberichte 23.05.2013

Do, 23. Mai 2013

ALLES.SCHALL.UND.RAUCH Österreich warnt vor Bewaffnung der Terroristen

ANTIKRIEG.TV Wenn die EU Rebellen bewaffnet, ziehen wir uns aus UNO-Mission zurück

DAVID.ICKE US-Senat stimmt dafür, ausländische Militante in Syrien zu bewaffnen

GLOBAL.RESEARCH US-gesponserte Al-Nusra Rebellen von den syrischen Militärs besiegt

HONIGMANN Putin: Hände weg von Syrien! SS-300 Anti-Flugzeugraketen an Syrien geliefert

RADIO.UTOPIE The Day After für den Bundesnachrichtendienst

RIANOVOSTI Obama: Beziehungen mir Russland intensivieren – Kurs auf Syrien-Regelung

RIANOVOSTI EU vor weiterer Lockerung der Sanktionen gegen Syrien?

RIANOVOSTI Syrien: Über 40 Soldaten bei Gefechten mit Opposition getötet

RIANOVOSTI „Freunde Syriens“ stimmen für neue Konferenz

RIANOVOSTI Nato unterstützt Idee internationaler Syrienkonferenz

RIANOVOSTI Pentagonchef und Russlands Sicherheitssekretär sprechen über Raketenschild

SANA.SY Russland begrüßt Syriens Reaktion auf Syrienkonferenz

 

Video KEN.FM Gespräch mit Christoph Hörstel über Russische Waffenlieferungen an Syrien