1 Hektar Land für jede Familie – schon heute in Russland!

Der erste Oblast in Russland, Belgorod, hat ein Gesetz erlassen, welches jeder Familie (die es wünscht) erlaubt, einen Hektar Land kostenlos auf Lebzeiten in Anspruch zu nehmen, zu nutzen und ein Haus darauf zu bauen!
Der Oblast Belgorod liegt an der Grenze zur Ukraine, in der Nähe der Stadt Charkow, ist 27.000km² groß (etwas kleiner als Baden-Württemberg) und beheimatet 1,5 Mio. Menschen.
Die Landsitze dürfen vererbt, jedoch nicht verkauft oder verpachtet werden. Bisher wurden 200 Hektar Land in 11 Regionen Belgorods für Familienlandsitze reserviert.

Lasst uns diesem Beispiel folgen!

[Neu seit dem 19. März 2015] Mit deutschen Untertiteln: